Zwecks Zukunftsvorsorge haben wir das Kind als Werbeträger dem Erwin verkauft. Auf dem Land muss man sich opportunistisch zeigen, um sich in die Gesellschaft einzufügen. Außerdem passt es auch sehr gut zu unserer Kleidungsfarbe und wir müssen nicht dauernd erklären, dass wir nicht trauern. 

Follow me: