Es war ein besonderer Moment als der Mann den Sohn bei der Hand nahm und mit Tränen in den Augen sprach: “Wir sind jetzt steinreich und außerdem haben wir noch genug Schotter und Kies…vor der Einfahrt. Und all das wird eines Tages Dir gehören!”
Das Kind verstand nur “Einfahrt” und machte “Brummbrumm”.
Ich war von den Anblick etwas stoned und fragte mich, wie uns dieser Haufen eine ordentliche Mahlzeit auf den Tisch bringen soll. Andererseits könnten sich, bei der derzeitigen Wirtschaftslage, in Zukunft Steine als die stabilere Währung herausstellen.

Follow me: