“Haja! Barte!” schreit der Sproß den Hund an. Der eigentlich Honey heißt und mich immer wieder unsicher ansieht, “was will das schreiende Ding am anderen Ende der Leine?”
Ja, das frage ich mich zuweilen auch. 
Der Mann entgegnet dem Geschrei mit Sägengekreische aus der Werkstatt. Manchmal habe ich ihn im Verdacht alle Geräte aufzudrehen und mit geschlossenen Augen die Sinfonie zu genießen.
Mit Argwohn beobachte ich aus der Ferne die weltpolitische Entwicklung und überlege eine “F-PÖ” (Frauen-Partei) zu gründen. Einerseits um Verwirrung zu stiften und andererseits, um dem männlichen Schwachsinn etwas entgegen zu stellen. Mir fallen schon sehr viele Reden ein. Und Geschrei. Mehr brauchts im Moment anscheinend nicht. 

Follow me: